onaona Massagen und Entspannung für Körper, Geist und Seele

Der Begriff onaona stammt aus dem Hawaiianischen und bedeutet sanft.
Ich habe ihn für meine Massagepraxis gewählt, weil er in Klang und Bedeutung mit dem übereinstimmt, was für mich Massage bedeutet und was ich mit meiner Arbeit erreichen möchte: Blockaden in Körper, Geist und Seele abbauen und neue Impulse für positive Entwicklung geben.

Deshalb ist es für mich wichtig, den ganzen Menschen zu sehen und auch ganzheitlich zu arbeiten. Dazu nehme ich intuitiv die jeweilige Gesamtsituation wahr und stimme die Behandlung individuell ab. Mit meinen Händen lese ich den Körper und löse die Schwierigkeiten, die sich teils in Schmerzen manifestieren.
Über verschiedene sanfte Massagen erreiche ich tiefere Schichten und eine intensive Entspannung sowie ein anhaltendes Wohlfühlen.